+
Weil das Geld für eine Wärmebildkamera fehlt, zogen sich 15 Feuerwehrmänner kurzerhand aus und posierten für den Kalender.

Männer zeigen nackte Haut 

So finanziert sich die Feuerwehr eine Kamera

Bad Laer - Mit viel Körpereinsatz bessert die Freiwillige Feuerwehr im niedersächsischen Bad Laer ihre Finanzen auf: Um Geld zu sammeln, haben sich 15 Männer kurzerhand ausgezogen.

Weil das Geld für eine Wärmebildkamera fehlt, zogen 15 Feuerwehrmänner sich kurzerhand aus und posierten mal in knappen Shorts, mal lässig in Latzhose für einen Kalender.

Die Bewohner des 9000-Einwohner-Örtchens in Niedersachsen sind begeistert: „Die Nachfrage ist riesig“, sagte Feuerwehrmann Alexander Scharte. „Hier kennt zwar jeder jeden, aber die wenigsten schütteln den Kopf.“

Die Hobby-Models sind zwischen 20 und 58 Jahre alt. 1000 Kalender sind gedruckt worden - selbst aus Bremen seien schon Anfragen gekommen, berichtete Scharte.

dpa

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Almería (dpa) - Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht. Als das winzige Säugetier in Ufernähe entdeckt worden …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht.
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg ihr eigenes Kind mit dem Auto angefahren und schwer verletzt.
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien
Eine deutsche Auswandererin ist in Australien möglicherweise einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Hintergründe bleiben zunächst unklar.
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien

Kommentare