Auf Papageienjagd

Feuerwehr muss erschöpften Mann aus Baum retten

Düsseldorf - Weil er seinen Papageien einfangen wollte ist ein Mann auf einen acht Meter Baum geklettert. Es kam wie es kommen musste: Rauf geht immer, runter nimmer.

Die Feuerwehr in Düsseldorf hat einen Mann aus einem Baum gerettet, der einen ausgebüxten Papagei einfangen wollte. Mit den Worten "Ein Mann steckt im Baum fest" hatte ein Nachbar am Donnerstagabend die Retter alarmiert, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Der Papageienjäger war demnach rund acht Meter hoch in den Baum gekraxelt. Dann ging dem Mann, der laut Feuerwehr derzeit eine Fußverletzung auskuriert, die Kraft aus: Er konnte sich zwar noch am Stamm festhalten, aber nicht mehr herabsteigen. Die Feuerwehrleute holten den erschöpften Mann schließlich mit einem Rettungskorb auf den Boden zurück. Mit leichten Verletzungen wurde der Baumkletterer in ein Krankenhaus gebracht. Der Papagei bestaunte den Angaben zufolge die ganze Aktion - und entzog sich dann einem weiteren Einfangversuch durch schnelles Wegfliegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lkw-Auflieger die Strecke. Beim Aufprall werden in Warendorf …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Acht Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen

Kommentare