+
Feuerwehrleute retten am Montag ein bei dichtem Schneetreiben in einem Teich in Suhl (Thüringen) gefallenes Pferd vor dem Ertrinken.

Bilder des spektakulären Einsatzes

Hier retten sie ein Pferd vor dem Ertrinken

Suhl - Bei dichtem Schneetreiben ist ein ausgerissenes Pferd in Thüringen in einen Teich gefallen und nur knapp dem Ertrinken entgangen. Hier sehen Sie die Bilder der Rettungsaktion.

Mit einer Seilwinde gelang es der Feuerwehr in Suhl in einer halbstündigen Rettungsaktion, die Stute aus dem eisigen Wasser zu hieven, wie die Stadtverwaltung berichtete. Das Tier hatte sich am Montag beim Ausführen auf einem Grundstück losgerissen, eine Wiese überquert und war eine Böschung herab in den vereisten Teich gestürzt. Aus diesem konnte es sich aus eigener Kraft nicht befreien. Der Rettungsversuch mit einer Seilwinde glückte im zweiten Anlauf. Nach kurzem Warmrubbeln stand das merklich unter Schock stehende Pferd wieder auf den Beinen.

Feuerwehr rettet ausgebüxte Stute aus Teich

Feuerwehr rettet ausgebüxte Stute aus Teich

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

Kommentare