Feuerwehrleute erhalten Millionen für Überstunden

Kiel - 280 Feuerwehrleute in Kiel können auf eine Sonderzahlung von insgesamt drei Millionen Euro hoffen. Damit wolle die Stadt insgesamt 162 390 angesammelte Überstunden ausgleichen.

Das gab Oberbürgermeister Torsten Albig nach Informationen der „Kieler Nachrichten bekannt. Jahrelang hätten die Mitarbeiter viele Überstunden geschoben und einschließlich der Bereitschaftsdienste bis zu 54 Stunden gearbeitet, berichtete die Zeitung. Doch ab 2005 habe der EU-Gerichtshof entschieden, nur noch 48 Stunden pro Woche zuzulassen.

Seit einem Vergleich vor dem Schleswiger Verwaltungsgericht am 12. Mai 2011 stehe fest, dass die Kommunen angefallene Überstunden auch rückwirkend ausgleichen müssen - und zwar vom 1. November 2000 bis 31. Juli 2005. Zehn Feuerwehrleute aus Kiel hatten erfolgreich geklagt. Im Sinne der Gleichbehandlung, aber auch, um weiteren Klagen zuvorzukommen, habe sich die Stadt entschieden, alle in dem Zeitraum angefallenen Überstunden abzugelten, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare