Feuerwehrleute erhalten Millionen für Überstunden

Kiel - 280 Feuerwehrleute in Kiel können auf eine Sonderzahlung von insgesamt drei Millionen Euro hoffen. Damit wolle die Stadt insgesamt 162 390 angesammelte Überstunden ausgleichen.

Das gab Oberbürgermeister Torsten Albig nach Informationen der „Kieler Nachrichten bekannt. Jahrelang hätten die Mitarbeiter viele Überstunden geschoben und einschließlich der Bereitschaftsdienste bis zu 54 Stunden gearbeitet, berichtete die Zeitung. Doch ab 2005 habe der EU-Gerichtshof entschieden, nur noch 48 Stunden pro Woche zuzulassen.

Seit einem Vergleich vor dem Schleswiger Verwaltungsgericht am 12. Mai 2011 stehe fest, dass die Kommunen angefallene Überstunden auch rückwirkend ausgleichen müssen - und zwar vom 1. November 2000 bis 31. Juli 2005. Zehn Feuerwehrleute aus Kiel hatten erfolgreich geklagt. Im Sinne der Gleichbehandlung, aber auch, um weiteren Klagen zuvorzukommen, habe sich die Stadt entschieden, alle in dem Zeitraum angefallenen Überstunden abzugelten, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone
Der berüchtigte Mörder Charles Manson ist tot. Seine „Manson Family“ brachte in den USA die schwangere Schauspielerin Sharon Tate und andere Opfer um.
Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 
Unsere Nachrichten-App für iOS und Android bekommt ein großes Update. Diese Änderungen sind für Sie besonders wichtig.
Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Kommentare