+
Bei dem Unfall nahe Fichtelberg (Landkreis Bayreuth) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Foto: Fricke

Horror-Unfall

Feuerwehrmann entdeckt eigene Tochter in Autowrack

Bayreuth (dpa) - Entsetzlicher Zufall: Ein Feuerwehrmann hat bei Bergungsarbeiten nach einem schweren Verkehrsunfall in Bayern seine eigene Tochter mit tödlichen Verletzungen auf dem Fahrersitz entdeckt.

Die Feuerwehrführung des Landkreises Bayreuth bestätigte am Donnerstag entsprechende Medienberichte.

Die 18-Jährige war laut Polizei nahe Fichtelberg in einer Kurve von der Straße abgekommen. Mir ihr starb eine 28 Jahre alte Beifahrerin bei dem Unglück. Der Vater der 18-Jährigen, ein Feuerwehrmann, eilte mit seinen Kollegen sofort zum Unfallort und machte die schreckliche Entdeckung. Für seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. Eine 16-Jährige auf der Rückbank überlebte schwer verletzt.

Man werde dem Mann, seiner Familie und den anderen beteiligten Rettungskräften nun alle Unterstützung zukommen lassen, die nötig sei, sagte Kreisbrandrat Herrmann Schreck.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Wo ist die 14-jährige Cäciele nur abgeblieben? Die Polizei Rostock sucht nach ihr - sie wurde zuletzt in einer Wohngruppe in Grevesmühlen gesehen. Gleichzeitig wurde …
14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Bonn (dpa) - Die beiden großen Flossen von Dumbo-Oktopussen wirken wie die riesigen Ohren von Disneys gleichnamigem Elefanten. Forscher haben beobachtet, wie so ein Tier …
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Krankheitserreger, gegen die Antibiotika nicht mehr helfen, bereiten Medizinern seit Jahren großes Kopfzerbrechen. Auch bei einer Tagung von Mikrobiologen in Bochum war …
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen

Kommentare