+
Gerade als der Feuerwehrmann das Fenster der Wohnung im obersten Stock erreichte, löste sich eine Schneelawine vom Dach und traf ihn.

Er wollte gerade ein Kind retten

Dachlawine wirft Feuerwehrmann um

Magadan - Ein Feuerwehrmann wollte gerade ein Kind aus einem mehrstöckigen Wohnhaus retten, als ihn eine Dachlawine mit voller Wucht traf. Vom Schnee getroffen, purzelte er rückwärts die Leiter hinunter.

Ein russischer Feuerwehrmann ist bei einem Einsatz in Magadan offenbar noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Der Mann war eine Rettungsleiter emporgeklettert, um eine Mutter und ihr Kleinkind aus einer völlig verqualmten Wohnung im obersten Stock eines mehrstöckigen Hauses zu retten. Als er das Ende der Leiter erreichte und das Fenster der Wohnung nur noch eine Armlänge entfernt war, löste sich plötzlich ein Schneebrett vom Dach des Hauses. Die Dachlawine traf den Feuerwehrmann völlig unvorbereitet. Er verlor das Gleichgewicht und stürzte die Leiter rückwärts hinunter.

Das spektakuläre Video der Rettungsaktion sehen Sie hier

Nach ein paar Metern gelang es dem Feuerwehrmann, sich am Geländer der Leiter festzuhalten und seinen Sturz zu bremsen. Ein Kollege eilte die Stufen empor und half ihm wieder auf die Beine. Gemeinsam setzten sie die Rettungsaktion fort.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare