Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer
Begehrt: Das Ortsschild Fucking

"F***ing Hell" im Supermarkt-Regal?

Fucking - Das Bier aus Österreich hat noch keiner getrunken. Es ist nicht einmal gebraut.  Trotzdem ist es schon in aller Munde. Jetzt hat auch die britische Zeitung "The Sun" ein positives Urteil abgegeben. Um was geht's?

Lesen Sie auch:

Darf ein Bier Fucking Hell heißen?

Das neue Bier "Fucking Hell" aus dem oberösterreichischen Fucking sorgt für Riesen-Wellen. Wir berichtet, hatte das Europäische Marken- und Patentamt in München den Schutz des Markennamens "Fucking Hell" zunächst abgelehnt. Die Markeninhaber brachten jedoch vor, dass ein Helles aus dem 90-Seelen-Dorf Fucking per se nichts Anstößiges sei. Am Ende musste das Markenamt nachgeben.

Die skurrilsten Ortsnamen in Deutschland

Die skurrilsten Ortsnamen in Deutschland

Darüber wird jetzt auch in Großbritannien diskutiert.  Schließlich gilt der Ort Fucking schon seit langem als Spaß-Reiseziel unter den Briten. "The Sun" sieht "Fucking Hell" unter diesen Vorzeichen als eine Goldmine und glaubt an eine glorreiche Zukunft.

Allerdings kann das Bier wegen der Jugendschutzbestimmungen nur zensiert in den Supermarkt-Regalen stehen - beispielsweise als "F***ing Hell". Und dann gibt es noch ein kleines Problem: In Fucking gibt es weiterhin keine Brauerei...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulstart 2020 in NRW mit Maskenpflicht: Debatte um Hitzefrei für Schüler
Heute startet in NRW die Schule. Die Schüler erwartet Hitze und die Maskenpflicht. Ist das zumutbar? Forderungen nach Hitzefrei werden jetzt laut.
Schulstart 2020 in NRW mit Maskenpflicht: Debatte um Hitzefrei für Schüler
Corona in Deutschland: Infektionszahlen schnellen nach oben - Großstadt droht neue Hochburg zu werden
Deutschland steckt weiter in der Corona-Krise. Die Zahl der Neuinfektionen nähert sich erneut einer kritischen Marke. Zeichnet sich ein gefährlicher „Trend“ ab?
Corona in Deutschland: Infektionszahlen schnellen nach oben - Großstadt droht neue Hochburg zu werden
Vermissten-Fahndung beendet: 58-Jähriger aus Wiesbaden kommt verletzt ins Krankenhaus
Die Polizei hat nach einem Mann aus Wiesbaden gesucht, der als vermisst gemeldet worden war. Nun konnte sie Entwarnung geben.
Vermissten-Fahndung beendet: 58-Jähriger aus Wiesbaden kommt verletzt ins Krankenhaus
Nordsee: Vier Tote an beliebtem deutschen Badestrand – tödliche Gefahr im Meer
Drama an der Nordseeküste: Für vier Urlauber endet die vermeintlich ungefährliche Abkühlung im Meer am Wochenende tödlich. Besonders in einem Ort gelten eindringliche …
Nordsee: Vier Tote an beliebtem deutschen Badestrand – tödliche Gefahr im Meer

Kommentare