+
Angler auf einem kleinen Boot in der Ostsee. Ein Fischkutter hat einen vermissten Angler südlich von Fehmarn aus der Dunkelheit gerettet. Foto: Stefan Sauer/Symbol

Fischkutter rettet Angler auf der Ostsee

Fehmarn/Bremen (dpa) - Ein Fischkutter hat auf der Ostsee einen vermissten Angler gerettet. Der Mann war mit seinem Schlauchboot verschwunden, wie die Seenotretter in Bremen mitteilten.

Mehrere Schiffe und ein Hubschrauber hatten südlich von Fehmarn nach ihm gesucht. Ein Fischer entdeckte den Angler schließlich im Dunkeln. "An Bord versorgte er den Mann mit heißem Kaffee", hieß es im Bericht der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Der Angler aus Österreich wurde nach Angaben eines Sprechers nicht verletzt: "Der hatte nur kalte Finger."

Bericht der Seenotretter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfolgungsjagd: Polizei schießt auf Lkw in Barcelona
Barcelona (dpa) - Nach einer Verfolgungsjagd in Barcelona haben Sicherheitskräfte einen Lkw-Fahrer mit mehreren Schüssen gestoppt.
Verfolgungsjagd: Polizei schießt auf Lkw in Barcelona
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Ein Frosch, der auf den Fingernagel passt: In Indien haben Wissenschaftler nach jahrelangen Studien mehrere Winzling-Arten ausfindig gemacht.
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Jugendliche Hunde-Entführer fordern 10.000 Euro Lösegeld
Hamburg - Der Schock saß tief: Beim Gassigehen war der Malteser „Schörli“ plötzlich weg. Kurz darauf erhielt die Besitzerin dann eine deftige Lösegeldforderung.
Jugendliche Hunde-Entführer fordern 10.000 Euro Lösegeld

Kommentare