Mordkommission ermittelt

Flaschen von Autobahnbrücke geworfen - Polizistin knapp verfehlt

Hagen - Unbekannte haben in Hagen Flaschen von einer Autobahnbrücke geworfen und eine Polizistin nur knapp verfehlt.

Zuvor war bereits eine Flasche in der Windschutzscheibe eines fahrenden Lieferwagens eingeschlagen, wie die Polizei Hagen (Nordrhein-Westfalen) am Mittwoch mitteilte. Daraufhin sei die Autobahnpolizei alarmiert worden und zum Tatort gefahren, um den Vorfall am Dienstag aufzunehmen.

Nach dem anschließenden Flaschenwurf auf die Polizistin fahndeten Einsatzkräfte mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber nach dem oder den Tätern. Zudem ermittelt die Mordkommission. Die Polizistin und der Fahrer des Lieferwagens blieben unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf.
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.
Nach den Schüssen auf zwei Männer am Dienstagnachmittag mitten in Köln sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen Serkan D. Der 30-jährige ist auf der …
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.
Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 
Eine junge Frau postet nach einem Unfall ein Horrorfoto, das sie mit Halskrause und Kratzern zeigt. Über ein Detail lacht sich das Netz schlapp. 
Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 

Kommentare