+
In ihrem Geschäft hat Silvia Wald eine detailgetreue Wursttheke installiert.

Sortiment "Fleischig flauschig"

Wurst als Nackenrolle: Was stimmt hier nicht?

Berlin - Diese Wurst ist fleischlos: Die Künstlerin Silvia Wald imitiert in ihrem Sortiment „Fleischig flauschig“ Würste aller Art mit Nadel und Faden.

Das nicht verzehrbare Angebot reicht von der Nackenrolle in Form einer Schinkenfleischwurst („Deftige Entspannung!“) über die Currywurst mit Pikser bis hin zum kleinen Ansteckwürstchen.

Silvia Wald selbst ist Vegetarierin. „Ich habe dadurch den nötigen Abstand, um die Sachen umzusetzen“, sagte sie.

Auch in ihrem Geschäft hat die Berlinerin eine Fleischerei nachgeahmt - inklusive Wursttheke. Ein Folgeprojekt der Debütkollektion „Aufschnitt“ ist bereits in Planung. Das Thema: Innereien.

Fleischlos: Berliner Vegetarierin näht Textil-Würstchen

Fleischlos: Berliner Vegetarierin näht Textil-Würstchen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare