+
In Sierra Leone fordert Ebola immer weitere Opfer. Ein infizierter Arzt wurde nun zur Behandlung in die USA geflogen.

Aus Sierra Leone

Ebola-infizierter Arzt wird in den USA behandelt

Washington - Die USA haben einen mit Ebola infizierten Arzt aus Sierra Leone zur Behandlung nach Nebraska geflogen.

Der Mediziner soll in einer Klinik in der Stadt Omaha behandelt werden, in der bereits zwei andere Ebola-Patienten erfolgreich betreut wurden. Nach seiner Ankunft wurde er in eine Isolierstation des Nebraska Medical Center gebracht, wie dessen Sprecher Taylor Wilson am Samstag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Der Patient sei wahrscheinlich schwerer an dem Virus erkrankt als die anderen neun Menschen, die bisher in den USA wegen Ebola behandelt wurden. Acht davon wurden geheilt, ein Patient starb.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In den Wäldern des Ruhrgebiets herrscht "hohe Gefahr" - so verhalten Sie sich richtig
Der Regionalverband Ruhr (RVR) warnt vor Waldbränden im Ruhrgebiet und der umliegenden Region. Die Haard und die Hohe Mark stehen besonders im Blickpunkt.
In den Wäldern des Ruhrgebiets herrscht "hohe Gefahr" - so verhalten Sie sich richtig
Aldi-Einkaufswagen enthält Furchtbares! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht
Wer macht sowas? In einem Aldi-Einkaufswagen hat die Polizei eine Katze gefunden - gewaltsam zu Tode gequält. Doch irgendetwas passt nicht recht zusammen.
Aldi-Einkaufswagen enthält Furchtbares! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht
Frau braucht Hilfe und klingelt an Haus - dann holt ihr Verfolger sie ein
Zu einem versuchten Sexualdelikt kam es in Hamburg. Ein Mann folgte einer Hilfe suchenden Frau, drückte sie an die Wand und fasste sie an. Die Polizei fahndet nach dem …
Frau braucht Hilfe und klingelt an Haus - dann holt ihr Verfolger sie ein
Frau fliegt wegen dieser Klamotten aus Restaurant - doch sie vermutet anderen Grund
Eine junge Mutter aus Pennsylvania musste ein Restaurant verlassen, weil sie angeblich „zu provokant“ angezogen war. Doch das wahre Problem soll ein anderes gewesen sein.
Frau fliegt wegen dieser Klamotten aus Restaurant - doch sie vermutet anderen Grund

Kommentare