+
Modellflugzeuge in Größe und Gestalt von Menschen fliegen derzeit über New York.

Fliegende "Superhelden" über New York

New Yorker - Es sieht fast aus wie Filmtrick, ist aber echt und begeistert derzeit die New Yorker: Am Himmel über der Metropole fliegen seit ein paar Tagen Superhelden durch die Lüfte.

Was aussieht wie fliegende Menschen sind tatsächlich aufwendig konstruierte Modellflugzeuge in der Gestalt und Größe von Jugendlichen. Eine kleine New Yorker Firma will damit Werbung für einen neuen Film machen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Modellflugzeuge in Größe und Gestalt von Menschen fliegen derzeit über New York.

„In dem Film geht es um ein paar Teenager, die fliegen können. Und wir haben uns gesagt, die beste Werbung wäre doch, wenn da wirklich ein paar Menschen wie Superman durch die Luft fliegen würden“, sagte James Percelay von der Agentur Thinkmodo der dpa. Die Holzgerüste sind 1,5 Kilo schwer und werden von Elektromotoren angetrieben.

Percelay beteuert, dass eine polizeiliche Genehmigung vorliegt und alles mit der Flugsicherung übereinstimme. „Wir dürfen das! Allerdings war neulich für einen Tag Präsident Barack Obama in der Stadt. Naja, da sind wir dann lieber doch nicht geflogen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen

Kommentare