Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...
+
Da waren es nur noch vier. Ein amerikanischer Tourist hat in einem Museum in Florenz einer 600 Jahre alten Statue einen Finger abgebrochen.

Das könnte richtig teuer werden

Tourist bricht 600 Jahre alter Statue den Finger ab

Florenz - Das könnte richtig teuer werden! Ein amerikanischer Tourist hat in einem Museum in Florenz einer rund 600 Jahre alten Statue von unschätzbarem Wert den kleinen Finger abgebrochen.

Ein Museumswärter des "Museo dell'Opera del Duomo" wollte den Amerikaner noch davon abhalten, die Skulptur der Jungfrau Maria zu berühren - doch die Warnung kam zu spät. Der Mann hatte den Finger des Kunstwerkes von Giovanni d'Ambrogio bereits in der Hand. Der Tourist entschuldigte sich zwar sofort für seinen Fauxpas, doch möglicherweise ist die Sache damit für ihn noch nicht erledigt. Die 600 Jahre alte Skulptur soll unbezahlbar sein, wie es heißt. Jetzt muss geklärt werden, wer für den Schaden aufkommt. Möglicherweise flattert dem Amerikaner, dessen Identität geheim gehalten wird, noch eine saftige Rechnung für die Reparaturkosten ins Haus.

ole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln verlassen. …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare