Flüchtiger in Frauenkleidern hält Polizei in Atem

Mayen/Koblenz - In der Nähe von Koblenz entwickelte sich eine Verkehrskontrolle am Samstag zu einer filmreifen Fluchtszene. Der Flüchtende trug Frauenkleider. Ob er deshalb versuchte zu entkommen?

Eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich am späten Freitagabend ein 63 Jahre alter Autofahrer in Mayen in Rheinland-Pfalz geliefert. Bei einer Kontrollstelle gab er plötzlich Gas, berichtete die Polizei in Koblenz am Samstag. Mehrere Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf. Der Flüchtige rammte auf seiner wilden Fahrt mehrmals die ihn verfolgenden Polizeiautos.

Durch einen querstehenden Streifenwagen wurde er vorerst gestoppt. Ein Polizist schoss zweimal auf die Reifen des Wagens. Trotz des beschädigten Rades gelang eine nochmalige Flucht. In der Nähe des etwa zehn Kilometer von Mayen entfernten Mendig konnte der Mann schließlich gestoppt werden.

Bei seiner Festnahme setzte sich der in Frauenkleidern steckende Mann massiv zur Wehr. Offenbar hatte er Alkohol getrunken. Zudem machte er einen verwirrten Eindruck. Die Bilanz seines Handelns: zwei leicht verletzte Polizisten, drei beschädigte Streifenwagen, der eigene Wagen lädiert.

dpa

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare