Nicht nachgedacht

Flüchtiger Vergewaltiger fährt Schwarz - gefasst

Hamburg - Aufgrund eines unbedachten Fehlers konnte die Polizei einen flüchtigen Vergewaltiger fassen. Der per Haftbefehl gesuchte Mann dürfte sich schwarz geärgert haben.

Ein vor zwei Wochen aus einer psychiatrischen Einrichtung in Bayern geflüchteter Vergewaltiger ist in Hamburg festgenommen worden. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, war der rechtskräftig verurteilte, nach seiner Flucht per Haftbefehl gesuchte 43-Jährige am Donnerstagabend ohne Fahrschein in einer S-Bahn unterwegs. Kontrolleure übergaben ihn deshalb der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brückeneinsturz in Genua: Betreiber sagt 500 Millionen Euro für Opfer und Wiederaufbau zu
Rettungskräfte haben in den Trümmern der eingestürzten Autobahnbrücke in Genua weitere Todesopfer gefunden. Darunter ein neunjähriges Mädchen. Alle Entwicklungen können …
Brückeneinsturz in Genua: Betreiber sagt 500 Millionen Euro für Opfer und Wiederaufbau zu
Vater aus Nürnberg macht Wanderung mit seinen Söhnen - einer verunglückt tödlich 
Ein Deutscher ist am Samstag bei einer Wanderung tödlich verunglückt. Der 28-Jährige war eigentlich mit seiner Familie unterwegs als sich das tragische Unglück …
Vater aus Nürnberg macht Wanderung mit seinen Söhnen - einer verunglückt tödlich 
Betreiber will neue Brücke in Genua in acht Monaten aus Stahl bauen
Die Morandi-Brücke auf der A10 soll schnell ersetzt werden, wenn es nach dem Betreibern geht. Außerdem müssten keine Mautgebühren auf den Autobahnen in der Region Genua …
Betreiber will neue Brücke in Genua in acht Monaten aus Stahl bauen
Rottweiler fällt Mädchen auf offener Straße an - Oma muss zu sehen
Ein Rottweiler hat am Samstag in Dortmund ein fünf Jahre altes Mädchen auf der Straße angegriffen und verletzt.
Rottweiler fällt Mädchen auf offener Straße an - Oma muss zu sehen

Kommentare