+
Ein Flugzeug auf dem Flughafen von Stockholm (Archivbild).

Blinder Passagier

Flüchtling gelangt in Frachtraum eines Flugzeugs nach Schweden

Stockholm - Ein Flüchtling ist als blinder Passagier im Laderaum eines Flugzeugs von Äthiopien bis nach Schweden gelangt.

Das Bodenpersonal am internationalen Flughafen von Stockholm habe den Mann am Montag in einem Frachtcontainer entdeckt, teilte die Polizei mit. Er sei in Gewahrsam genommen worden und habe Asyl in Schweden beantragt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur TT ist der Flüchtling 27 Jahre alt. Offizielle Angaben zu seinem Alter und seiner Nationalität lagen zunächst nicht vor.

Bereits im August 2014 war ein Angestellter des Flughafens in der äthiopischen Hauptstadt Addis-Abeba im Frachtraum eines Flugzeugs nach Schweden eingereist, um dort Asyl zu beantragen. Schweden gewährte im vergangenen Jahr 174 Äthiopiern und damit etwas mehr als einem Drittel der Antragsteller aus dem ostafrikanischen Land Asyl.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich
Bei „Bares für Rares“ werden oftmals skurrile Antiquitäten vertickt. Diesmal ließ das Mitbringsel von Anne (62) im wahrsten Sinne des Wortes tief blicken.
„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich
Zwei Tote, vier Verletzte: Frontal-Crash im Gotthard-Tunnel
Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Zwei Menschen sind tot, vier verletzt. Nach …
Zwei Tote, vier Verletzte: Frontal-Crash im Gotthard-Tunnel
Gymnasiast in Stockholm ersticht Mitschüler
Ein Gymnasiast hat in Stockholm einen Mitschüler mit einem Messer erstochen.
Gymnasiast in Stockholm ersticht Mitschüler
Nach tödlichem Streit Geschlechtsteil abgeschnitten - Mehr als fünf Jahre Haft
Nachdem er einem Mann das Glied abgeschnitten hat, muss ein Angeklagter (32) wegen Körperverletzung mit Todesfolge für fünf Jahre und vier Monate in Haft.
Nach tödlichem Streit Geschlechtsteil abgeschnitten - Mehr als fünf Jahre Haft

Kommentare