+
Dieser Schmuggel-Versuch ging nach hinten los - trotz Versteck.

Gut getarnt 

Zoll wagt Blick in Holzkiste aus Nigeria - Polizisten fassungslos, was sie entdecken

  • schließen

Polizeieinsatz am Flughafen Frankfurt: Zoll-Beamte blicken in eine Holzkiste aus Nigeria und machen darin eine krasse Entdeckung.

Frankfurt - Zollbeamte haben am Frankfurter Flughafen eine Kiste geöffnet, in der sich angeblich "Umzugsgut" befinden sollte. Bei genauerer Betrachtungen machten die Beamten dann den illegalen Fund. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Flughafen Frankfurt: Kiste aus Nigeria wird kontrolliert - Zollbeamte werden fündig

Anfang Februar wurden Angestellte des Hauptzollamts in Frankfurt am Main am Flughafen auf eine Holzkiste aus Nigeria, die als "Umzugsgut" deklariert war, aufmerksam. Das teilt der Zoll am Freitag mit. Bei der Kontrolle der Holzkiste konnten die Beamten des Zolls zunächst nichts Auffälliges finden, im oberen Bereich sollen lediglich persönliche Gebrauchsgegenstände gelegen haben. Doch bei genauerer Betrachten wurden die Beamten in ihrem ersten Verdacht bestätigt - im unteren Teil der Kiste machten die Zöllnerinnen und Zöllner den krassen Fund: Fünf Pakte, die ausschließlich mit Zigaretten befüllt waren.

Flughafen Frankfurt: Schmuggel von Nigeria nach Deutschland geht gewaltig schief

Die vielen Schachteln seien alle ohne Steuerzeichen gewesen, so das Hauptzollamt über den Fund am Frankfurter Flughafen. Insgesamt sollten fast 90.000 Zigaretten von Nigeria nach Frankfurt geschmuggelt werden. Doch trotz der Tarnung flog der Schmuggel auf, was ein Verfahren wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung mit sich bringt. Die unversteuerten Zigaretten wurden als Beweismittel sichergestellt. Außerdem bestehe der Verdacht, dass es sich bei einigen der Schachteln um eine Markenfälschung handelt - das soll jedoch erst noch geprüft werden. 

Am größten Flughafen in Deutschland entlarven Bundespolizei und Zollbeamte immer wieder Schmuggler. Erst vor einigen Wochen wurde in einem Koffer ein unglaublicher Fund gemacht. Auch bei einer Lautsprecherbox aus dem Darknet staunten die Beamten nicht schlecht, wie extratipp.com* berichtet.

Blaulichtmeldungen aus dem Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk

Mehr dazu: Frankfurt Flughafen: Flüchtling rennt hüllenlos über Vorfeld - Foto zeigt die irre Flucht vor Polizei, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona: NRW äußert schlimme Befürchtungen - neue Zahlen zeigen erneuten Anstieg 
Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Besonders stark betroffen ist Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung greift mit saftigen Strafen durch.
Corona: NRW äußert schlimme Befürchtungen - neue Zahlen zeigen erneuten Anstieg 
Coronavirus: Entscheidung über Abitur-Prüfungen 2020 gefallen - neue Wende in zwei Bundesländern
Das Coronavirus bringt so einiges auf der ganzen Welt durcheinander. Nun auch das Abitur. Schüler aus NRW können jetzt planen.
Coronavirus: Entscheidung über Abitur-Prüfungen 2020 gefallen - neue Wende in zwei Bundesländern
USA droht Corona-Katastrophe: Trump hält Rede - CNN greift zu kreativem Mittel und deckt herbe Fehler auf 
Die USA haben mit einer hohen Zahl an Coronavirus-Infizierten und -Todesfällen zu kämpfen. Präsident Trump gerät derweil wegen inkorrekter Aussagen ins Kreuzfeuer von …
USA droht Corona-Katastrophe: Trump hält Rede - CNN greift zu kreativem Mittel und deckt herbe Fehler auf 
Coronavirus: Schließt Österreich die Schulen bis September? Pläne offenbar durchgesickert
Österreich kämpft gegen die Corona-Krise. Am Wochenende soll über die weiteren Pläne diskutiert werden - bleiben Schulen bis September geschlossen?
Coronavirus: Schließt Österreich die Schulen bis September? Pläne offenbar durchgesickert

Kommentare