Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München
+
Diese Schmuggelware wurde vom Zoll beschlagnahmt.

Flughafen-Zoll stoppt Anabolika-Schmuggel

Frankfurt/Main - Der Zoll am Flughafen konnte einen groß angelegten Anabolika-Schmuggel verhindern. Die rund 23.000 Ampullen und Tabletten kamen aus Griechenland.

Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat einen groß angelegten Anabolika-Schmuggel verhindert. Rund 6900 Ampullen und mehr als 16.300 Tabletten mit leistungssteigernden Wirkstoffen steckten - verschleiert deklariert - in sechs großen Paketen aus Griechenland, wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte.

Die 37 unterschiedlichen Anabolika-Präparate würden sowohl im Breitensport als auch im Spitzen- und Leistungssport als Dopingmittel missbräuchlich eingesetzt. Den Schmuggel-Fachleuten kamen die Papiere der Sendungen, die bis zu ihrer geplanten Ausfuhr nach Italien und Litauen in den Lagern von Speditionen aufbewahrt wurden, verdächtig vor. Die Präparate wurden nach Zollangaben bereits Ende Juli sichergestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare