+
Fundsache: Eine der drei herrenlosen Boeing 747 parkt auf dem Flughafen von Kuala Lumpur. Foto: Yus Rin

Flughafen in Malaysia sucht Besitzer herrenloser Jumbo-Jets

Kuala Lumpur (dpa) - Flugzeug gefunden - Besitzer dringend gesucht! In Malaysia sucht der örtliche Flughafenbetreiber MAHB mit Zeitungsanzeigen nach den Besitzern von drei herrenlosen Flugzeugen.

Die Maschinen vom Typ Boeing 747-200F seien auf dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Kuala Lumpur zurückgelassen worden, teilte die Firma am Dienstag mit. Sollten die Flugzeuge nicht innerhalb von 14 Tagen abgeholt werden, werde die MAHB sie verkaufen, hieß es in den Anzeigen.

Eine solche Vorgehensweise sei üblich, etwa wenn Flugzeuge einer ausländischen Firma gehörten, die den Betrieb eingestellt habe. Es sei nicht möglich gewesen, die letzten bekannten Besitzer zu kontaktieren, sagte der MAHB-Geschäftsführer.

Mitteilung Malaysia Airports MABH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare