Flughafen: Noch immer 10.000 Koffer in Paris

Paris - Tausende Reisende, die vom Schneechaos in Paris betroffen waren, warten noch immer auf ihr Gepäck. Allein Air France zählte rund 10.000 Koffer, die  noch am Flughafen Charles de Gaulle sind.

Die französische Fluggesellschaft Air France-KLM zählte am Dienstag noch etwa 10.000 Koffer und Taschen, die auf dem Flughafen Charles de Gaulle hängengeblieben waren. Ein Teil des Gepäcks werde nun per Lastwagen zu seinen Besitzern transportiert, sagte eine Unternehmenssprecherin. Bis zum 31. Dezember sollten alle Fluggäste ihr Gepäck wiederbekommen. Entschädigungen seien auf individueller Basis möglich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Colombo - Nach den schweren Monsun-Unwettern in Sri Lanka ist die Zahl der Toten auf mindestens 164 gestiegen. Mehr als hundert weitere Menschen werden derzeit noch …
Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Heiß, heißer, Montag? Schon am Sonntag ist in einigen Teilen Deutschlands der Hitzerekord für das bisherige Jahr geknackt worden - und zum Wochenbeginn sollen die …
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet

Kommentare