Am Flughafen Schönefeld

Dreister Scherz löst Polizeieinsatz aus

Schönefeld - Dieser Scherz ging nach hinten los: Eine Frau wollte am Flughafen Schönefeld einen Sicherheitsbeamten auf den Arm nehmen - und löste damit einen Polizeieinsatz aus.

Die 21-Jährige aus Halle/Saale hatte vor ihrem Abflug am Dienstagabend einen Sicherheitsbeamten gefragt, ob er denn ihre Bombe gefunden hätte, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Der 32-Jährige alarmierte daraufhin die Bundespolizei. Ein Sprengsatz wurde nicht entdeckt.

Auf die Frau wartet nun eine Anzeige wegen Störung des öffentlichen Friedens. Außerdem wurde sie die der Fluggesellschaft von ihrem Flug nach Kopenhagen ausgeschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
In Italien und Spanien ist die Sonne Fluch und Segen zugleich. Zu Sommerbeginn sinken Flusspegel, vertrocknen Felder, mancherorts wird der Vorrat an Trinkwasser knapp. …
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen heute live im TV und Livestream
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream
Geräumte Hochhäuser in London werden saniert
In London werden 800 Wohnungen in fünf Hochhäusern wegen Brandgefahr geräumt. Die Fassaden der Gebäude sollen dieselbe Verkleidung wie der Grenfell Tower haben. Bis zu …
Geräumte Hochhäuser in London werden saniert
Viele Verschüttete bei Erdrutsch in China - eine Geschichte macht Hoffnung
Heftiger Regen hatte einen Berghang aufgeweicht. Ein Erdrutsch begräbt ein Dorf unter Geröllmassen. Hunderte Helfer suchen nach Überlebenden. Eine Geschichte macht …
Viele Verschüttete bei Erdrutsch in China - eine Geschichte macht Hoffnung

Kommentare