Am Flughafen: Striptease aus Protest

Richmond/USA - Aus Protest gegen die nach seiner Ansicht zu rigiden Sicherheitsbestimmungen hat sich ein Mann auf dem Flughafen von Richmond im US-Staat Virginia bis auf die Unterwäsche ausgezogen.

Der 21-Jährige entledigte sich am Donnerstag nach Polizeiangaben an einer Sicherheitskontrolle seines Hemds und seiner Hose. Auf seiner Brust trug er eine Aufschrift mit Bezug auf die US-Verfassung. Nach eigenen Angaben studiert der Mann an der Universität von Cincinnati. Er erhielt eine Vorladung wegen ungebührlichen Benehmens.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen
Nach der Androhung eines Amoklaufs an der Universität im rheinland-pfälzischen Trier hat die Polizei am Freitag einen Studenten der Hochschule festgenommen. 
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen
Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden
Trotz des Terroranschlags in Berlin vor einem Jahr freuen sich viele Menschen in Deutschland auf die Weihnachtsmärkte. Die Städte haben ihre Sicherheitskonzepte …
Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden
Ärzte: Demenzrisiko in Europa sinkt
München (dpa) - Trotz der höheren Lebenserwartung in der westlichen Welt verzeichnen Ärzte keine Zunahme von Demenzerkrankungen. Es gebe weniger neue Fälle als erwartet, …
Ärzte: Demenzrisiko in Europa sinkt

Kommentare