Flugzeug landet wegen sterbenden Passagiers

Frankfurt - Ein Flugzeug ist wegen eines sterbenden Passagiers an Bord in der Nacht zum Montag außerplanmäßig auf dem Frankfurter Flughafen gelandet.

Der Mann oder die Frau sei trotz des Einsatzes eines Notarztes noch in dem Airbus gestorben, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport.

Die Maschine der Flughafengesellschaft US Airways war auf dem Weg von Tel Aviv (Israel) nach Philadelphia (USA) gewesen. Die Identität des Toten sowie die Todesursache wurden nicht bekanntgegeben.

dpa 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer ist in französischen Alpen tödlich verunglückt
Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer ist in französischen Alpen tödlich verunglückt
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Urteil: Bewertungsportal muss Daten einer Ärztin löschen
Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein …
Urteil: Bewertungsportal muss Daten einer Ärztin löschen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt
Ein Lastwagenfahrer hat im morgendlichen Berufsverkehr in Dresden ein Fahrrad mit einem Kleinkind im Anhänger übersehen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Kommentare