Medienbericht: Gewalttat Lübeck - Mehrere Verletzte in Bus

Medienbericht: Gewalttat Lübeck - Mehrere Verletzte in Bus

Laut Medienberichten

Flugzeug mit 44 Menschen an Bord im Südsudan verunglückt

Juba - Im Südsudan ist örtlichen Medienberichten zufolge ein Passagierflugzeug mit 44 Menschen an Bord verunglückt.

Im Südsudan ist örtlichen Medienberichten zufolge ein Passagierflugzeug mit 44 Menschen an Bord bei der Landung auf dem Flughafen der nördlichen Stadt Wau verunglückt. Dem örtlichen Radiosender Eye Radio Juba zufolge wurden neun Menschen lebend aus der Maschine der Fluggesellschaft South Supreme Airlines geborgen. Wie viele Menschen genau verletzt oder getötet wurden, blieb am Montag jedoch zunächst unklar. In sozialen Netzwerken kursierten Fotos, die angeblich verbrannte Trümmerteile der Maschine zeigten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Wurde der 16-jährige Sulemane ermordet? Am Dienstag wurde Sulemane Vicente MACELE tot aus dem Main geborgen. Jetzt hat die Polizei einen Verdacht.
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Medienbericht: Gewalttat Lübeck - Mehrere Verletzte in Bus
Laut Medienberichten hat es eine Gewalttat in Lübeck gegeben. Die Polizei Lübeck bestätigt bislang einen Einsatz.
Medienbericht: Gewalttat Lübeck - Mehrere Verletzte in Bus
Meteorologen erwarten erste große Hitzewelle
Die Feuerwehr rückt aus, damit Bäume nicht verdursten. Und auf manchen Friedhöfen sind wegen Brandgefahr keine Grabkerzen mehr erlaubt. Aber wer glaubt, in diesem Sommer …
Meteorologen erwarten erste große Hitzewelle
Weltkriegsgranate explodiert in Transporter-Kofferraum auf Autobahn
Eine Granate explodierte im Kofferraum eines Pickups des Kampfmittelräumdienstes  mitten auf der Autobahn.
Weltkriegsgranate explodiert in Transporter-Kofferraum auf Autobahn

Kommentare