+
Die SAS-Maschine war auf dem Weg nach Stockholm.

SAS-Maschine evakuiert

Bombendrohung: Flugzeug in Göteborg gelandet

Göteborg - Nach einer Bombendrohung ist ein Passagierflugzeug auf dem Weg von London nach Stockholm am Freitag außerplanmäßig im schwedischen Göteborg gelandet. 

Die Maschine der Fluggesellschaft SAS mit 72 Menschen an Bord sei um kurz vor zehn gelandet und evakuiert worden. Bombentechniker seien auf dem Weg zu dem Platz am Flughafen, wo die Maschine abgestellt worden sei. Die Bombendrohung sei am Freitag bei der Flugsicherung eingegangen, während das Flugzeug sich bereits in der Luft befand, sage Polizeisprecher Stefan Gustafsson. Weitere Details zu der Drohung und den Folgen nannte er nicht.

Wegen des Zwischenfalls wurde der Flugverkehr an Schwedens zweitgrößtem Flughafen Landvetter östlich von Göteborg vorübergehend eingestellt. Ein Einsatzkommando der Polizei sei gerufen worden, um die Maschine an einem abgelegenen Teil des Flughafens nach einem Sprengsatz zu durchsuchen.

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Seit über einem Jahr ruiniert ein Unbekannter etliche Autos in Wolfsburg. Jetzt jagt eine Soko den Unbekannten, der mit einem ganz leicht zu beschaffenden Stoff …
VW Golf GTI: Irrer Autohasser sorgt für Millionenschaden
Taucher schwimmen vor Hawaii mit riesigem Weißen Hai - und machen faszinierende Aufnahmen
Diese Entdeckung hatten sie nicht erwartet: Taucher sind vor der Küste Hawaiis auf einen riesigen Weißen Hai gestoßen. Der Gigant blieb zum Glück friedlich - und ließ …
Taucher schwimmen vor Hawaii mit riesigem Weißen Hai - und machen faszinierende Aufnahmen
Totale Mondfinsternis: Roter Mond für Frühaufsteher
Frühaufsteher können Montagmorgen ein ganz besonderes Schauspiel am Himmel beobachten: einen sogenannten Blutmond. Was passiert und welche Regionen haben die besten …
Totale Mondfinsternis: Roter Mond für Frühaufsteher
Spermaschmuggel aus israelischen Gefängnissen
Rund 5500 Palästinenser sind in Israel inhaftiert. Hunderte davon sitzen mehr als 20 Jahre lange Haftstrafen ab. Einige ihrer Ehefrauen setzen auf ungewöhnliche …
Spermaschmuggel aus israelischen Gefängnissen

Kommentare