+
Nach dem Flugzeugabsturz mit zunächst 44 Toten in Russland ist auch ein zehn Jahre alter Überlebender an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Flugzeugabsturz: Junge (10) erliegt Verletzungen

Moskau - Nach dem Flugzeugabsturz mit zunächst 44 Toten in Russland ist auch ein zehn Jahre alter Überlebender an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Lesen Sie auch:

Passagier-Jet stürzt auf Straße

Der Junge, der das Unglück mit seiner Schwester (14) überlebt hatte, starb nach Regierungsangaben am frühen Mittwochmorgen in einem Krankenhaus der Stadt Petrosawodsk. Seine Verletzungen seien zu schwer gewesen, sagte die Gesundheitsministerin der russischen Teilrepublik Karelien, Valentina Ulitsch, Medien zufolge. Den Absturz der Tupolew Tu-134 in der Nacht zum Dienstag hatten zunächst acht der 52 Insassen lebend überstanden.

Unter den Toten war auch ein Russlanddeutscher. Ermittler gehen bislang von einem Pilotenfehler aus. Demnach soll die Maschine bei extrem miesem Wetter mit Nebel und insgesamt schlechter Sicht zu früh zur Landung angesetzt haben. Das Flugzeug verfehlte die Landebahn, schlug in einem Wohngebiet auf und ging in Flammen auf. Wie durch ein Wunder war in dem nordwestrussischen Ort niemand verletzt worden.

Passagier-Jet stürzt auf Straße: Dutzende Tote

Passagier-Jet stürzt auf Straße: Dutzende Tote

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spuren im Schnee führen Polizei zu Einbrechern
Freiburg - Der Winter ist nicht nur eine schöne Jahreszeit zum Schlitten fahren - sie hilft der Polizei auch dabei, Verbrechen aufzuklären. So wie einen Einbruch in …
Spuren im Schnee führen Polizei zu Einbrechern
Angeklagter bestreitet Tötungsabsicht nach Baustellen-Streit
Auf einer Baustelle arbeiten ein Pflasterer und ein Asphaltierer. Sie geraten in Streit - um einen Lastwagen, der angeblich über frischen Asphalt gefahren ist. Am Ende …
Angeklagter bestreitet Tötungsabsicht nach Baustellen-Streit
Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
London - Neben Tower Bridge und Big Ben ist es eines der Wahrzeichen Londons: Der Piccadilly Circus mit seinen riesigen Leuchtreklamen. Doch genau die wurden jetzt …
Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
Kind will sich angeblich selbst versteigern
Löhne - Ein Foto eines achtjährigen Mädchens und ein Gebot von mehr als 40 000 Euro: Eine dubiose Internetanzeige beschäftigt die Polizei in NRW. Der Fall weckt …
Kind will sich angeblich selbst versteigern

Kommentare