Frankfurt gibt Flüge frei

Flugzeuge steuern US-Ostküste wieder an

Frankfurt/Main - Nach mehreren Flugausfällen wegen des Schneesturms „Nemo“ in den USA sind am Samstag wieder Flugzeuge aus Frankfurt in Richtung Osten der Vereinigten Staaten gestartet.

Nach mehreren Flugausfällen wegen des Schneesturms „Nemo“ in den USA sind am Samstag wieder Flugzeuge aus Frankfurt in Richtung Osten der Vereinigten Staaten gestartet. Sechs Flieger nach New York und Newark seien bis zum Nachmittag abgeflogen, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. Weitere waren geplant. Mehrere Maschinen hätten jedoch erst mit Verspätung abheben können. Ein Flug nach Boston sei annulliert worden.

Acht Flugzeuge konnten am Freitag nicht nach New York, Newark und Boston starten. Am Samstag gab es neun Ausfälle am Frankfurter Flughafen.

Von Samstagabend an sollte der Flugverkehr zwischen Frankfurt und der US-Ostküste nach Angaben des Fraport-Sprechers wieder wie geplant laufen. Flüge zu anderen US-amerikanischen Flughäfen seien von dem Wintersturm nicht betroffen. Die Ausfälle seien keine schwere Störung.

In den Vereinigten Staaten wurden wegen „Nemo“ zuvor mehr als 5000 Flüge und alle Zugverbindungen gestrichen. Der Wintersturm legte mit starken Schneefällen und mächtige Windböen weite Teile der US-Ostküste lahm.

"Nemo" legt US-Ostküste lahm - die Bilder aus der Schnee-Hölle

"Nemo" legt US-Ostküste lahm - die Bilder aus der Schnee-Hölle

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare