Flugzeuge stoßen zusammen - zwei Tote

Wawayanda - Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge im US-Staat New York sind am Montag zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine der Maschinen war nach dem Zusammenstoß in Flammen aufgegangen.

Die beiden einmotorigen Maschinen vom Typ Piper seien über New Hampton rund 100 Kilometer nördlich von New York City kollidiert, teilte die Polizei mit.

Eines der Flugzeuge sei bei dem Zusammenstoß in Flammen aufgegangen, sagte Polizeioberst Joseph Tripodo. Daraufhin seien die Wracks einige Hundert Meter voneinander entfernt abgestürzt. Die Sprecherin der US-Luftfahrtbehörde, Arlene Salac, bestätigte den Tod der beiden Piloten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten erwartet
München (dpa) - Im Rechtsstreit um die Sperma-Probe eines Toten will das Oberlandesgericht München heute seine Entscheidung verkünden.
Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten erwartet
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Philadelphia - Bei einem Zugunglück nahe der US-Ostküstenmetropole Philadelphia sind am Dienstag in der morgendlichen Hauptverkehrszeit vier Menschen verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?

Kommentare