Von Frankfurt nach Wiesbaden

Forscher Fünfjähriger steigt ohne Mutter in Zug

Wiesbaden - Ein Fünfjähriger ist alleine mit dem Zug von Wiesbaden nach Frankfurt gefahren. Seine Mutter hatte ihren Filius kurzzeitig aus den Augen verloren - bis es zu spät war.

Weil seine Mutter zu lange am Fahrkartenautomat beschäftigt war, ist ein fünf Jahre alter Junge kurzerhand alleine mit dem Zug von Wiesbaden nach Frankfurt gefahren. Der Knirps war am Sonntag selbstbewusst in die Bahn eingestiegen - seine Mutter sah nur noch, wie sich die Türen schlossen und der Zug abfuhr.

Wie die Bundespolizei in Frankfurt am Montag mitteilte, wurde der Fünfjährige am Frankfurter Hauptbahnhof wohlbehalten von einer alarmierten Streife empfangen; seine Mutter kam nach gut einer Stunde an. Die Zwischenzeit vertrieb sich der Kleine damit, die Wache am Hauptbahnhof ausgiebig in Augenschein zu nehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Der Vorsitzende der Essener Tafel, Jörg Sartor, steht im Zentrum der Kritik  seit der Aufnahmestopp von Migranten durch die Tafel in Essen bekannt geworden ist.
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Mexiko-Stadt (dpa) - Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte "Naia" asiatische Züge, …
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare