Theorie aufgestellt

Forscher: Warum Zebras Streifen haben

Paris - Woher kommen die Streifen der Zebras? Über diese Frage streiten Biologen seit über 140 Jahren, nun haben sich US-Forscher an einer abschließenden Erklärung versucht.

Das Streifenmuster helfe bei der Abwehr von Tsetse-Fliegen und anderen blutsaugenden Insekten, schlussfolgert eine am Dienstag in der Fachzeitschrift "Nature Communications" veröffentlichte Studie. "Eine Lösung des Rätsels der Zebrastreifen liegt in Reichweite", schreibt das Forscherteam von der University of California. Bereits in den 1870er Jahren zankten sich die britischen Naturforscher Darwin und Wallace um die Gründe für die Streifenzeichnung auf dem Fell der Zebras. Seitdem kursierten eine Reihe von Theorien.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Glatteis: Mehrere Schulkinder bei Busunfällen auf glatten Straßen verletzt
Drei Busse mit Schulkindern sind in Nordrhein-Westfalen bei Glatteis am Mittwochmorgen verunglückt.
Wegen Glatteis: Mehrere Schulkinder bei Busunfällen auf glatten Straßen verletzt
Lotto am Mittwoch vom 18.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream
Lotto am Mittwoch vom 18.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream
Arbeiter bauen riesige Brücke - plötzlich stürzt sie ein! Mindestens zehn Tote
Beim Einsturz einer sich noch im Bau befindlichen großen Brücke sind in Kolumbien mindestens zehn Arbeiter getötet worden.
Arbeiter bauen riesige Brücke - plötzlich stürzt sie ein! Mindestens zehn Tote
Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess hat begonnen
Zwei Tote, Unmengen zerstörter Dokumente und ein Milliardenschaden: Am 3. März 2009 brach das Historische Stadtarchiv in Köln zusammen. Nun stehen fünf Mitarbeiter von …
Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess hat begonnen

Kommentare