Ein Party-Selfie geht viral

Bikini-Höschen-Panne: Es ist nicht das, was Sie denken

München - Die jungen Partygänger dürften überrascht gewesen sein, als sie ihre Fotos durchgesehen haben. Was war denn da los?

Ein Party-Selfie geht viral: zwei Jungs posieren mit ihrem Bier. Doch im Hintergrund hat eines der Mädchen ihr Bikini-Höschen vergessen - so scheint es zumindest auf den ersten Blick. "Was für eine Party war das, und warum war ich nicht eingeladen?", kommentiert ein User unter dem Foto, dass auf der Plattform imgur hochgeladen wurde. Es zählt bereits über 80.000 Klicks. 

Doch bei dem vermeintlichen Popo-Blitzer handelt es sich um eine optische Täuschung. Die junge Dame ist nämlich sehr wohl bekleidet - auf dem Foto sieht man in Wirklichkeit die Armbeuge des Fotografen.

Immer wieder gehen lustige Fotos von Plattformen wie imgur oder Reddit viral und sorgen für Lacher: Ob mit Beweisen für Zeitreisen oder peinlichen Accessoires.

ja

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schüler bei Eiseskälte ausgesetzt - Busfirma entschuldigt sich
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Kinder ohne weitere Informationen einfach an der Straße ausgesetzt. Die Busfirma kündigt „Konsequenzen“ für den …
Schüler bei Eiseskälte ausgesetzt - Busfirma entschuldigt sich
Mord vor 35 Jahren: Verurteilter kommt frei 
Flensburg - Er war 17, als er 1982 eine 73-jährige Frau in ihrer Wohnung mit einem Kissen erstickte, um einen Diebstahl zu verdecken. Jetzt wurde der Mann verurteilt - …
Mord vor 35 Jahren: Verurteilter kommt frei 
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Neu Delhi - Marode, überfüllte Straßen, alte Fahrzeuge und erhöhte Geschwindigkeit - ein tragischer Unfall mit vierzehn Toten zeigt erneut,wie gefährlich Indiens Straßen …
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare