1 von 16
Mehr als 5000 nackte Menschen haben sich am Montag vor dem berühmten Opernhaus in Sydney ablichten lassen.
2 von 16
Sie zogen sich für den New Yorker Fotografen Spencer Tunick (links) aus.
3 von 16
Tunick hat sich mit seinen “nackten“ Installationen vor berühmten Kulissen einen Namen gemacht.
4 von 16
“Alle Pärchen bitte umarmen und küssen, alle Freunde bitte auch küssen und alle Fremden können machen, was sie wollen“, wies Tunick die Teilnehmer an.
5 von 16
Die Teilnehmer mussten sich schon vor Morgengrauen am Hafen einfinden.
6 von 16
Dem Aufruf des Fotografen Tunick waren mehr als doppelt so viele Leute gefolgt, wie er erwartet hatte.
7 von 16
Nackte Menschenmassen vor dem Opernhaus.
8 von 16
"Und jetzt bitte alle hinlegen!"

5200 Nackte vor der Oper in Sydney

Sydney - 5200 Nackte vor der Oper in Sydney

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Hier sind die Schumacher-Brüder in ihre außergewöhnliche Rennfahrer-Karriere gestartet. Doch nun steht die berühmte Kart-Bahn in Kerpen wegen der Braunkohle vor dem Aus. …
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien
Pizza, Wein und Fisch lassen auch in Deutschland ein Gefühl von italienischem "dolce vita" aufkommen. Ermittlungen gegen die mächtige 'Ndrangheta zeigen den bitteren …
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien

Kommentare