25. Juni: Die Bilder des Tages
1 von 17
Schwitzkasten: Ein Mann kämpf mit einem Stier beim Rodeo in Reno, Nevada (USA).
2 von 17
Schöne Aussicht: Ein Frau verfolgt auf einer Großleinwand vor dem Court Number one in Wimbledon (England) ein Tennis-Match.
3 von 17
Dienstantritt: Felix Magath, neuer Trainer beim FC Schalke 04, leitet in Gelsenkirchen das erste Mannschaftstraining. Etwa 400 Zuschauer wollten dem Meistertrainer zuschauen.
25. Juni: Die Bilder des Tages
4 von 17
Kampf der Giganten: Zwei Klimaaktivisten posieren verkleidet als Superhelden mit den Masken von Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Obama vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Sie rufen dazu auf, Klimaziele anzustreben, die die globale Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzen sollen.
5 von 17
Gekentert: Ein Segler der Kieler Woche versucht in der Ostsee sein umgekipptes Boot wieder aufzurichten.
25. Juni: Die Bilder des Tages
6 von 17
Bombenterror: Ein Mann hält in Bagdad (Irak) ein blutiges Kleidungsstück in die Höhe. Bei dem Anschlag sind viele Menschen ums Leben gekommen.
25. Juni: Die Bilder des Tages
7 von 17
Rollendes Geschenk: Ein Kind fährt mit einem Fahrrad in Chongwe (Sambia). Bei einer Spendenaktion in den USA ist Geld für 50.000 Fahrräder zusammen gekommen. Damit sollen die Kinder in dem afrikanischen Land leichter zur Schule kommen.
25. Juni: Die Bilder des Tages
8 von 17
Mittagsschlaf: Eine Ziege hat sich auf einer Koppel bei Buchenbach im Hochschwarzwald auf dem Rücken eines Pferdes für ein kurzes Päuschen niedergelegt.

25. Juni: Die Bilder des Tages

Ein fliegender Fisch, eine 35.000 Jahre alte Flöte und „Quälix“ Magath bei der Arbeit. Die Bilder des Tages.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Das Höhlendrama glücklich beendet und jetzt auch zurück bei den Eltern: Die jungen Fußballer aus Thailand sind alle wieder gesund. Beim Abschied aus der Klinik zeigen …
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Eigentlich soll es schnell gehen - schnell in eine Hamburger Klinik zur Entbindung. Doch dann kracht es und der Rettungswagen liegt auf der Seite.
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Den zwölf Jungen aus der thailändischen Höhle geht es nach der Rettung immer besser. Jetzt wollen sie nach Hause - und dann auch bald in Ausland. Nicht sicher, ob jeder …
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Okayama (dpa) - Die Zahl der Todesopfer nach den Überschwemmungen im Westen Japans ist auf 200 gestiegen. Wie örtliche Medien weiter berichteten, werden noch immer …
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.