1 von 8
Die Britin Prudence Staite modellierte die lebensgroße Dita von Teese aus fettarmem Käse der Sorte LowLow.
2 von 8
Der letzte Schliff: Hier legt die Künstlerin noch einmal Hand an von Teeses Dekollté.
3 von 8
Die Rocksängerin Sheryl Crow im Porträt: "Chedda Cole" besteht aus LowLow-Käse in Scheiben und geraspelt.
4 von 8
Weitere Zutaten des Bilds sind Weintrauben, Kekse, Chutney und Nüsse.
5 von 8
"Low-bama", die Büste des amerikanischen Präsidenten Barack Obama, entstand aus einem 20 Kilogramm schweren Block LowLow-Käse.
6 von 8
Alle Käsekunstwerke sind in einer Wanderausstellung in England zu sehen.
7 von 8
Doch Staite kann noch einiges mehr: Sie verarbeitet alle Arten von Lebensmitteln zu Gegenständen, Bildern und Gemälden, Skulpturen und sogar Räumen.
8 von 8
Viele ihrer Kunstwerke, die sie auch in einem Onlineshop verkauft, sind aus Schokolade, so wie hier im Bild eine Chaiselounge.

Alles Käse! Dita von Teese und Co. zum Anbeißen

London - Die Britin Prudence Staite verarbeitet berühmte Persönlichkeiten zu Käse-Skulpturen. Ob Dita von Teese oder Barack Obama - alles zum Anbeißen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Probleme bei Suche nach Kleinkind im Schacht
Madrid (dpa) - Bei der Suche nach dem Kleinkind Julen, das seit sechs Tagen in einem mehr als 100 Meter tiefen Schacht verschollen ist, kommen die Helfer in Spanien …
Neue Probleme bei Suche nach Kleinkind im Schacht
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien
Dieses Jahr will das Bundeskriminalamt Clan-Kriminalität in Deutschland als Organisiertes Verbrechen einstufen. So könnten Taten von Großfamilien künftig besser bekämpft …
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien
Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess
Der Loveparade-Prozess könnte bald ohne Urteil eingestellt werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen: Gibt es Auflagen gegen einen oder mehrere Angeklagte? Das Gericht …
Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Der Loveparade-Prozess könnte ohne ein Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung vorgeschlagen. Strittig ist, ob Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt …
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu