1 von 18
Vorsicht, 1. April! Das Internet ist an diesem Tag voll mit guten und schlechten Scherzen. Wir haben einige aus dem Jahr 2011 für Sie zusammengestellt. NZZ: Wikileaks-Dokumente zu Cäsars Ermordung
2 von 18
FC Bayern: Ivica Olic wird ab Sommer für ein halbes Jahr nach Fürth ausgeliehen
3 von 18
Auch Fürth macht auf seiner Homepage mit
4 von 18
Sport.de: Die Bundesliga schafft das Remis ab
5 von 18
Energy: Flensburg verlost Punkteabbau
6 von 18
Berner Zeitung: Das Logo des FC Basel auf Berner Quetschtrams
7 von 18
11 Freunde: St. Pauli wird der Derbysieg aberkannt.
8 von 18
Ein alter Scherz bekommt neuen Schwung: Dieses Foto, wonach es eine Sommer-Sorte von "Ritter Sport" in der "Mett"-Version gibt, ist zwar schon einige Wochen alt.

Aprilscherze 2011: Eine Auswahl zum Durchklicken

Aprilscherze 2011: Eine Auswahl zum Durchklicken

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel in den Abruzzen geborgen.
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Dem Drogenboss "El Chapo" wird in New York der Prozess gemacht. Zu lange hielt der Kartellchef die mexikanischen Sicherheitsbehörden zum Narren, zweimal türmte er aus …
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare