ISS Raumstation
1 von 20
Der zweite Außeneinsatz an der ISS war erfolgreich.
ISS Raumstation
2 von 20
Das Duo Mike Foreman und Randy Bresnik erfüllte bei einem sechsstündigen Aufenthalt im Freien nicht nur alle geplanten Aufgaben, sondern übernahm auch noch zusätzliche Aufträge.
ISS Raumstation
3 von 20
Foreman und Bresnik brachten unter anderem neue Antennen an der ISS an und eine Halterung zum späteren Lagern von Ersatzteilen und anderer Ausrüstung.
ISS Raumstation
4 von 20
Der Astronaut Mike Foreman.
ISS Raumstation
5 von 20
Der Astronaut Randy Bresnik.
ISS Raumstation
6 von 20
Randy Bresnik bei der Arbeiten an der Raumstation.
ISS Raumstation
7 von 20
Insgesamt leben derzeit zwölf ISS-Bewohner und Astronauten in der Raumfähre Atlantis.
ISS Raumstation
8 von 20
Die Astronauten haben einen einmaligen Ausblick.

Arbeiten an der ISS: Bilder der „Atlantis“-Mission

Cape Canaveral - Beeindruckender Start der Raumfähre „Atlantis“

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug hat in Cuxhaven hohen …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3

Kommentare