Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
1 von 10
Platz 10: Nicht nur sportliches Vorbild vieler Buben: der Tennisspieler Philipp Kohlschreiber. Wie er wurden 2007 70 Münchner Kinder genannt. Der Sportler begann seine Karriere bei Iphitos München.
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
2 von 10
Platz 9: Luis. Einer der erfolgreichsten Fußballer Portugals heißt Luis, Luis Figo. Doch der Mann hat noch mehr Vornamen: Filipe Madeira Caeiro. 
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
3 von 10
Platz 8: Julian. Ein bekannter Münchner Vertreter dieses Namens ist der ehemalige Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin. 2007 wurde dieser Vorname in München 74 Mal vergeben.
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
4 von 10
Platz 7: Leon. Durchschnittlich 11,4 von 1000 Neugeborenen in der Landeshauptstadt erhielten 2007 den Namen Leon. Für Hannover 96 spielt seit Kurzem der Däne Leon Andreasen (l.).
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
5 von 10
Platz 6: Moritz. Wie Moritz Bleibtreu heißen nun auch 77 Buben, die 2007 in der Heimatstadt des Schauspielers geboren wurden.
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
6 von 10
Platz 5: Jakob. Bob Dylan nannte seinen ersten Sohn so wie auch 80 Münchner Eltern ihren Nachwuchs nannten: Jakob.
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
7 von 10
Platz 4: Paul. Paul Potts wurde bekannt durch seinen Auftritt in der britischen Version von "Deutschland sucht den Superstar". Er sang eine Oper.
Die zehn beliebtesten Bubennamen in München
8 von 10
Platz 3: David. Ein junges Schauspiel-Talent mit diesem Vornamen ist David Kross. In dem Oscar-nominierten Film "Der Vorleser" spielte er die Hauptrolle.

Die zehn beliebtesten Jungen-Namen

München - Das Statistische Amt hat nun die häufigsten Baby-Namen 2007 veröffentlicht. Wir zeigen die Top 10 der beliebtesten Bubennamen - und ihre berühmten Vorbilder.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus
Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der …
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus
Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken
Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt.
Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Lava, Vulkanasche, Rauch - als ob das noch nicht genug wäre. Nun droht den Bewohnern von Hawaii eine weitere Gefahr durch giftige Dampfwolken. Sie enthalten unter …
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet
Ein Vulkanausbruch auf Hawaii schreckt die Anwohner am frühen Morgen auf. Eine gewaltige Wolke steigt auf, doch der Ascheniederschlag ist weniger schlimm als befürchtet.
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.