Bilder des Tages
1 von 24
Die Teilnehmer der Rallye Dresden-Dakar-Banjul zehen ein Auto aus dem Sand, das sich in Wüstensand festgefahren hat.
Bilder des Tages
2 von 24
Der erste Mac: Er wurde vor 25 Jahren von Apple-Mitbegründer Steve Jobs in Cupertino (US-Bundesstaat Kalifornien) der Öffentlichkeit vorgestellt.
Bilder des Tages
3 von 24
Eine Messehostess präsentiert in der Niedersachsenhalle auf der Grünen Woche in Berlin die Henkelwurst.
Bilder des Tages
4 von 24
Caroline Kennedy will nun doch nicht Senatorin werden.
Bilder des Tages
5 von 24
Der Franzose Gilles Simon spielt einen Stop während seinem Zweitrundenmatch gegen den Australier Chris Guccione bei den Australien Open.
Bilder des Tages
6 von 24
Autsch was hab ich da gemacht: Andreas Beck bei seiner Zweitrundenbegegung, die er gegen den Österreicher Jürgen Melzer mit 7:5, 6:7, 4:6, 3:6 verlor.
Bilder des Tages
7 von 24
Spiel, Satz und Sieg: Tommy Haas steht in der dritten Runde und trifft nun auf den Weltranglistenersten Rafael Nadel.
Bilder des Tages
8 von 24
Das trägt Frau: Ein Model präsentiert bei der "Brigitte"-Modenschau in München die neue Strumpfmode Sommer 2009.

Bilder des Tages

Die Bilder des Tages: Was Frau im Sommer strumpfiges trägt, todesmutige Helden auf zwei Brettern und die passende Wurst zum Bierkrug.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden
Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht ein schwerer Sturm über Süd- und Mitteldeutschland. Eine Frau stirbt, ein Junge ist in Lebensgefahr. Bahn- und …
Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht …
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste