Meerespelikan
1 von 16
Ein Meerespelikan schnappt sich am Freitag im Zoo Hannover einen Fisch aus der Luft. Drei Meerespelikane sind der neueste Zugang für die Kanada-Landschaft "Yukon Bay", die 2010 eröffnet werden soll.
Meerespelikan
2 von 16
Bis ihr neues Zuhause, das Hafenbecken von Yukon Bay fertig gestellt ist, wohnen die drei Pelikan-Damen, im ehemaligen Walross-Becken gleich neben den Pinguinen.
Becks Fashion
3 von 16
Ein Model präsentiert während der Becks Fashion Experience in Berlin auf dem Laufsteg die Kreationen des Labels "Gudrun Klöpsch" . Bei der Modenschau zeigten sieben europäische Nachwuchsdesigner ihre Kreationen.
Serena (L) und Venus Williams schlagen bei den Australian Open im Doppel die Japanerin Ai Sugiyama und die Slowenin Daniela Hantuchova.
4 von 16
Serena (L) und Venus Williams schlagen bei den Australian Open im Doppel die Japanerin Ai Sugiyama und die Slowenin Daniela Hantuchova.
Stolz halten die beiden den Pokal in den Händen.
5 von 16
Stolz halten die beiden den Pokal in den Händen.
6 von 16
Wowereit
7 von 16
Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit spricht in Berlin im Flughafen Tempelhof auf der Party der Modemesse "Bread & Butter" aus einem Fenster in einer Leinwand, auf die das Rote Rathaus projiziert ist.
Angelina Jolie stellt bei einer Pressekonferenz den neuen Clint-Eastwood-Film „Changeling“ vor.
8 von 16
Angelina Jolie stellt bei einer Pressekonferenz den neuen Clint-Eastwood-Film „Changeling“ vor.

Bilder des Tages

Die neuesten Zugänge im Zoo Hannover, der Sieg der Williams-Schwestern bei den Australian Open und klebrige Leckereien auf der internationalen Süßwarenmesse in Köln.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. …
Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es politischen Streit. …
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?
Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Suche nach der Ursache läuft.
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten
Die neue Regierung in Rom wird dieser Tage ihrem Ruf als populistisch gerechter denn je. Während sie den Autobahnbetreiber als herzlos beschimpft, schlachtet sie die …
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten