1 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
2 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
3 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
4 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
5 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
6 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
7 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.
8 von 8
Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge war die Kippmulde eines Lastwagens kurz vor der Brücke nach oben gegangen und hatte sie eingerissen. In Fahrtrichtung Dortmund sei die Brücke komplett eingestürzt, in Richtung Hannover hänge sie durch. “Es ist ein Wunder, dass niemand verletzt wurde“, sagte der Polizeisprecher.

Brücke kracht auf Autobahn

Auf der Autobahn 2 in Bielefeld ist am Donnerstag nach einem Unfall eine Fußgängerbrücke eingestürzt und auf die Fahrbahn gekracht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn reagiert auf das Unwetter.
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Hier sind die Schumacher-Brüder in ihre außergewöhnliche Rennfahrer-Karriere gestartet. Doch nun steht die berühmte Kart-Bahn in Kerpen wegen der Braunkohle vor dem Aus. …
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen

Kommentare