Militärparade in China
1 von 33
Die gigantische Parade zum 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China zog duch Peking.
Militärparade in China
2 von 33
Panzer, Kampfjets und Raketen sollten Chinas Weltmachtstatus demonstrieren.
Militärparade in China
3 von 33
Chinas Präsident Hu Jintao nahm die Parade in seiner Limousine nahe des Tiananmen Gate ab.
Militärparade in China
4 von 33
Am Rande der Militärparade versucht ein chinesischer Polizist eine Frau daran zu hindern „long live China" zu singen...
Militärparade in China
5 von 33
..nachdem die Frau die Absperrungsline mit einer chinesischen Flagge in der Hand durchbrochen hatte.
Militärparade in China
6 von 33
Eine Demonstration militärischer Stärke und ein immenser Sicherheitsaufwand haben in China die Feiern zum 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik geprägt.
Militärparade in China
7 von 33
Eine Demonstration militärischer Stärke und ein immenser Sicherheitsaufwand haben in China die Feiern zum 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik geprägt.
Militärparade in China
8 von 33
Eine Demonstration militärischer Stärke und ein immenser Sicherheitsaufwand haben in China die Feiern zum 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik geprägt.

Chinas gigantische  Waffenshow

China feiert seinen 60. Geburtstag mit einer gigantischen Militärparade. Die Demonstration militärischer Stärke wurde unter einem immensen Sicherheitsaufwand celebriert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes
Italien gedenkt heute der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke in Genua. Doch in die Trauer um die Toten mischt sich auch Ärger.
Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes
Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. …
Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es politischen Streit. …
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?
Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Suche nach der Ursache läuft.
Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?