1 von 31
Rock am Ring und Rock im Park waren auch in diesem Jahr wieder Magnet für zehntausende Musikfans.
2 von 31
Bei Rock im Park in Nürnberg ging „der Punk“ bereits am Freitag Nachmittag so richtig ab.
3 von 31
Mehr als 62.000 Fans versammelten sich auf dem Nürnberger Zeppelinfeld.
4 von 31
Schon beim Einlass herrschte dichtes Gedränge.
5 von 31
Tyson Ritter, Sänger der Band The All American Rejects, heizte ordentlich ein.
6 von 31
Sangria für die Festivalbesucher.
7 von 31
Gute Stimmung allerorten.
8 von 31
Sandra Nasic, Sängerin der Guano Apes.

Die besten Bilder von Rock im Park und Rock am Ring

Nürnberg - Sehen Sie hier die besten Bilder der beiden größten Musik-Festivals Deutschlands.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Grauer Himmel, Regen und Joachim Herrmann auf der Wiesnwache: So verlief der fünfte Tag des Oktoberfestes in München. Sehen Sie hier die Eindrücke in Bildern.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 Menschen.
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. …
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Die Handschellen klicken kurz nach dem Hinweis eines Bürgers: Tagelang hatte ein Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Todesschützen gesucht. Jetzt wurde er nur wenige …
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare