1 von 28
Vor zwanzig Jahren rollte der erste 8er BMW vom Band: Ein Traum in Rot! Bis zu 130 000 DM verlangte der Hersteller pro Wagen. Trotz modernster Technik konnte sich der 8er BMW auf dem Markt nicht durchsetzten.
2 von 28
Ein Hauch von M1. Die Frontpartie des Wagen sollte an die Supersportler der späten 70er erinnern.
3 von 28
Für damalige Zeiten war der 8er BMW technisch auf höchstem Nieveau.
4 von 28
Das große BMW Coupé aus der 8er Kollektion ist eine Rarität. Nur wenige Fahrzeuge gingen von Band.
5 von 28
Modernste Innenausstattung, mit ihrem Design waren die Modelle ihrer Zeit weit voraus.
6 von 28
Am Ende zerplatzten die großen Träume. Der 8er BMW verkaufte sich zu schlecht. Viele Ideen wurden nicht mehr umgesetzt.
7 von 28
Da schlägt das Liebhaberherz höher! Ein Traum in schwarz. Zum Leidwesen der Führungskräfte konnte sich weder das Luxuscoupé noch der Sportwagen auf dem Markt behaupten.
8 von 28
Trotz der 8er Schlappe feiert der Münchener Traditionskonzern...

Happy Birthday! Der 8er BMW wird 20 Jahre alt

München- Der Münchener Autokonzern blickt auf einen kurzen, hoffnungvollen Traum zurück. Schnell wachte man auf. Der 8er BMW verkaufte sich kaum. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt
Das Loch auf der A20 wächst und wächst und wächst: Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock ist nun auch die Gegenfahrbahn weggesackt. Experten hatten damit gerechnet.
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt

Kommentare