Wie gut kennen Sie Amerika?
1 von 18
Willkommen in Amerika - die Freiheitsstatue unmittelbar vor Manhatten galt Millionen von Auswanderern, die die USA erreichten, als Sinnbild für das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In 214 Kisten erreichte die Freiheitsstatue, die in Paris hergestellt wurde.  den Hafen von New York. An welchem Tag war das? A: 17. Juni 1885 oder B: 28. Oktober 1886
Wie gut kennen Sie Amerika?
2 von 18
Antwort A ist richtig. Die französische Fregatte Isère lief am 17. Juni 1885 in New York ein. Am 28. Oktober 1886 wurde die Statue von dem damaligen US-Präsidenten Grover Cleveland vor tausenden Zuschauern eingeweiht.
Wie gut kennen Sie Amerika?
3 von 18
Am 20. Januar 2009 um 12 Uhr endete die Amtszeit des Amerikanischen Präsidenten George W. Bush.  Sein Vater George H.W. Bush war der 41. Präsident der Vereinigten Staaten. Wie lange waren Vater und Sohn insgesamt an der Macht? A: 16 Jahre oder B: 12 Jahre
Wie gut kennen Sie Amerika?
4 von 18
Antwort B ist richtig. George H.W. Bush war von 1989 bis 1993 US-Präsidente. Sein Sohn George W. Bush von 2000 bis 2008.
Wie gut kennen Sie Amerika?
5 von 18
Rot, blau und weiß sind die Farben der Amerikansichen Flagge. Insgesamt sind es 50 Sterne und 13 Streifen. Für was stehen die "Stars and Stripes"? A: Für die Anzahl der Präsidenten und Senatoren oder B: Für die Anzahl der Bundes- und Gründerstaaten
Wie gut kennen Sie Amerika?
6 von 18
Antwort B ist richtig. Sie besteht aus insgesamt 13 abwechselnd roten und weißen Streifen, die für die Gründungsstaaten stehen. Jeder der heute im blauen Feld befindlichen 50 weißen Sterne symbolisiert je einen Bundesstaat der Vereinigten Staaten.
Wie gut kennen Sie Amerika?
7 von 18
Die USA besteht auf 50 Bundesstaaten. 48 davon liegen im Kerngebiet der Vereinigten Staaten. Welche beiden Bundesstaaten befinden sich nicht dort? A: Alaska und Hawaii oder B: Texas und Florida
Wie gut kennen Sie Amerika?
8 von 18
Antwort A ist richtig. Die Bundesstaaten Alaska und Hawaii befinden sich nicht im Kernland der USA. Hawaii liegt zirka 4000 Kilometer vom Festland entfernt. Alaska und Hawaii wurden erst 1959 zu amerikanischen Bundesstaaten.

Wie gut kennen Sie Amerika?

Wie viel Kaffee trinkt Barack Obama, was steckt hinter der US-Flagge und wie viele Amerikaner besuchen das Oktoberfest? Sie wollen es wissen, dann klicken Sie hier und starten eine kleine Reise durch Amerika.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Sonne satt und blauer Himmel - viele machten bei dem sommerlichen Wetter einen Ausflug. Auch in den nächsten Tagen soll es heiß bleiben, aber auch Gewitter sind möglich.
Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten
Wenn die Bauern ihre Wiesen mähen, sind viele Rehkitze in Gefahr. Zwei Jäger aus Schwaben wollen das mit einer Drohne samt Wärmebildkamera ändern. Dass ihre Idee Leben …
Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen würden vermisst, teilten die Behörden am Freitag mit.
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg Junhold taufte die weiblichen Jungtiere am …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Kommentare