1 von 10
Peinlich: Vitali Klitschko hat das Parlament in Kiew mit dem Boxring verwechselt.
2 von 10
 Zu den Tumulten kam es, weil sich die politischen Parteien uneinig waren über ein neues Anti-Korruptions-Gesetz.
3 von 10
Der Boxer ist Mitglied in der Partei „Block Klitschko“, die aus Protest gegen das Gesetz am Dienstag das Parlament blockiert hat.
4 von 10
Dabei kam es zu dem Handgemenge.
5 von 10
Selbst zugehauen hat Klitschko wohl nicht.
6 von 10
Angeblich soll er aber selbst eine Gerade kassiert haben.
7 von 10
Klitschko erklärte der „Bild“: „Demonstrationen und Unterschrifts-Aktionen haben nichts genützt.“
8 von 10
„Wir müssen unser Land jetzt schützen. Das Land hat riesige Schulden. Grundstücke müssen deshalb höchstbietend versteigert werden.“

Vitali Klitschko: Prügelei im Parlament

Peinlich: Vitali Klitschko hat das Parlament in Kiew mit dem Boxring verwechselt. Zu den Tumulten kam es, weil sich die politischen Parteien uneinig waren über ein neues Anti-Korruptions-Gesetz.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval
Schatten über Rios Karneval: Beim Durchmarsch der Sambaschulen verliert ein Wagen die Kontrolle und quetscht Menschen am Rande ein. Nach dem Abtransport der Verletzten …
Schwerer Unfall in Rios Samba-Karneval
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
Ganz schön heiß: Die besten Bilder vom Karneval in Rio
1,4 Millionen ohne Trinkwasser nach Überflutungen in Chile
Heftiger Regen und ein zum reißenden Strom gewordener Fluss lassen in Teilen der chilenischen Hauptstadt die Trinkwasserversorgung zusammenbrechen. Mehrere Menschen …
1,4 Millionen ohne Trinkwasser nach Überflutungen in Chile
Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder
Karneval in Deutschland: Am Montag haben in Düsseldorf, Köln und Mainz die traditionellen Rosenmontagszüge stattgefunden. Hier finden Sie die schönsten Bilder.
Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder

Kommentare