1 von 53
Bei Cindy aus Marzahn lässt sich vermuten, dass es sich um einen Künstlernamen handelt. Die Komikerin heisst eigentlich Ilka Bessin.
Lady Gaga
2 von 53
Lady Gaga: Ihr richtiger Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta. Ihr Künstlername ist vom Hit Radio Ga Ga der Rockband Queen abgeleitet.
3 von 53
Shakira heißt mit vollem Namen Shakira Isabel Mebarak Ripoll.
So heißen die Stars wirklich
4 von 53
Pamela Anderson soll eigentlich Barbara Rose Kopetski heißen.
So heißen die Stars wirklich
5 von 53
Ex-Präsident Bill Clinton hieß früher William Jefferson Blythe.
So heißen die Stars wirklich
6 von 53
Allen bekannt als Veronica Ferres. Die Schauspielerin wurde aber als  Veronika Jansen geboren.
So heißen die Stars wirklich
7 von 53
Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders heißt mit bürgerlichem Namen  Bernd Weidung.
So heißen die Stars wirklich
8 von 53
Anis Mohamed Youssef Ferchichi: Unter diesem Namen würden Bushido-Fans den Künstler wohl nicht kennen.

So heißen die Stars wirklich

Pamela Anderson, Veronica Ferres, Thomas Anders und sogar Bill Clinton: Viele Stars haben Künstlernamen. Wie heißen die Promis wirklich?

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt
Das Loch auf der A20 wächst und wächst und wächst: Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock ist nun auch die Gegenfahrbahn weggesackt. Experten hatten damit gerechnet.
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt

Kommentare