Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
1 von 17
Zwischen Australien und Tahiti ist auf dem Meeresgrund ein Vulkan ausgebrochen.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
2 von 17
Seit Montag steigen gewaltige Dampfsäulen und Rauchwolken über dem Seegebiet in der Nähe der Insel Tongatapu empor.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
3 von 17
Der Vulkan liegt etwa zehn Kilometer vor der Südwestküste von Tongatapu.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
4 von 17
In dieser Region gibt es etwa 36 unterseeische Vulkane.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
5 von 17
Wissenschaftler brachen auf, um die heftigen geologischen Aktivitäten genauer zu untersuchen.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
6 von 17
Bekannter sind die Vulkanausbruche auf den Kontinenten, wie dieser des Vulkans Llaima in Chile aus dem Jahr 2008.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
7 von 17
Ein Lavastrom verschluckt eine Straße auf der Insel La Reunion im Indischen Ozean.
Spektakuläre Bilder der Naturgewalten
8 von 17
Der bekannteste europäische Vulkan ist der Vesuv in Italien.

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Schon immer haben die Naturgewalten die Erde bestimmt. Aber meistens ist das spektakuläre Naturschauspiel auch mit Gefahr und Tod für den Menschen verbunden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt
Das Loch auf der A20 wächst und wächst und wächst: Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock ist nun auch die Gegenfahrbahn weggesackt. Experten hatten damit gerechnet.
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt

Kommentare