Sex-Umfrage
1 von 16
„Sex and the Stimmzettel“: Das Politik-Magazin „Cicero“hat die Vorlieben der deutschen Wähler herausgefunden. In einer Umfrage wurden Anhänger aller im Bundestag vertretenen Parteien gefragt, wie oft sie Sex haben, ob sie ihren Partner betrügen würden und ob sie Pornos konsumieren. Das ist das Ergebnis:
Sex-Umfrage
2 von 16
Die Liberalen sind sexuell am aktivsten. Anhänger der FDP haben durchschnittlich 2,1 mal Geschlechtsverkehr pro Woche.
Sex-Umfrage
3 von 16
Anhänger der Unionsparteien (CDU/CSU) folgen auf dem zweiten Platz: Sie haben jeweils 1,8 mal Sex pro Woche. Genausoviel Sex haben allerdings auch die...
Sex-Umfrage
4 von 16
Anhänger der Linkspartei: sie schlafen ebenfalls 1,8 mal pro Woche mit ihrem Partner bzw. ihrer Partnerin. 
Sex-Umfrage
5 von 16
Die Wähler der Grünen kommen im Schnitt auf Grüne 1,7 mal Sex pro Woche.
Sex-Umfrage
6 von 16
Am wenigsten läuft laut Umfrage bei den Sozialdemokraten: SPD-Wähler haben nur 1,5 Mal pro Woche Sex.
Sex-Umfrage
7 von 16
Die FDP-Anhänger haben nicht nur am häufigsten Sex - sie sind auch am treuesten. Laut Cicero-Umfrage. „Nur“ 47 Prozent können sich für eine verbotene Affäre begeistern.
Sex-Umfrage
8 von 16
Ähnlich treu sind die Sozialdemokraten. Nur 50 Prozent der Anhänger würden fremdgehen.

Parteien und Sex: Die große Cicero-Umfrage

Berlin - Das Politik-Magazin „Cicero“ hat in einer Umfrage die Sex-Vorlieben des deutschen Wahlvolkes erforschen lassen. Das sind die Ergebnisse:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Das Höhlendrama glücklich beendet und jetzt auch zurück bei den Eltern: Die jungen Fußballer aus Thailand sind alle wieder gesund. Beim Abschied aus der Klinik zeigen …
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Eigentlich soll es schnell gehen - schnell in eine Hamburger Klinik zur Entbindung. Doch dann kracht es und der Rettungswagen liegt auf der Seite.
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Den zwölf Jungen aus der thailändischen Höhle geht es nach der Rettung immer besser. Jetzt wollen sie nach Hause - und dann auch bald in Ausland. Nicht sicher, ob jeder …
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Okayama (dpa) - Die Zahl der Todesopfer nach den Überschwemmungen im Westen Japans ist auf 200 gestiegen. Wie örtliche Medien weiter berichteten, werden noch immer …
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.