Sex-Umfrage
1 von 16
„Sex and the Stimmzettel“: Das Politik-Magazin „Cicero“hat die Vorlieben der deutschen Wähler herausgefunden. In einer Umfrage wurden Anhänger aller im Bundestag vertretenen Parteien gefragt, wie oft sie Sex haben, ob sie ihren Partner betrügen würden und ob sie Pornos konsumieren. Das ist das Ergebnis:
Sex-Umfrage
2 von 16
Die Liberalen sind sexuell am aktivsten. Anhänger der FDP haben durchschnittlich 2,1 mal Geschlechtsverkehr pro Woche.
Sex-Umfrage
3 von 16
Anhänger der Unionsparteien (CDU/CSU) folgen auf dem zweiten Platz: Sie haben jeweils 1,8 mal Sex pro Woche. Genausoviel Sex haben allerdings auch die...
Sex-Umfrage
4 von 16
Anhänger der Linkspartei: sie schlafen ebenfalls 1,8 mal pro Woche mit ihrem Partner bzw. ihrer Partnerin. 
Sex-Umfrage
5 von 16
Die Wähler der Grünen kommen im Schnitt auf Grüne 1,7 mal Sex pro Woche.
Sex-Umfrage
6 von 16
Am wenigsten läuft laut Umfrage bei den Sozialdemokraten: SPD-Wähler haben nur 1,5 Mal pro Woche Sex.
Sex-Umfrage
7 von 16
Die FDP-Anhänger haben nicht nur am häufigsten Sex - sie sind auch am treuesten. Laut Cicero-Umfrage. „Nur“ 47 Prozent können sich für eine verbotene Affäre begeistern.
Sex-Umfrage
8 von 16
Ähnlich treu sind die Sozialdemokraten. Nur 50 Prozent der Anhänger würden fremdgehen.

Parteien und Sex: Die große Cicero-Umfrage

Berlin - Das Politik-Magazin „Cicero“ hat in einer Umfrage die Sex-Vorlieben des deutschen Wahlvolkes erforschen lassen. Das sind die Ergebnisse:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Islamischer Terrorist oder eher psychisch verwirrter Einzeltäter? Die Polizei weiß noch nicht genau, wie sie den Geiselnehmer aus dem Kölner Hauptbahnhof einstufen muss. …
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Nach dem ICE-Brand in Rheinland-Pfalz sind die Aufräum- und Reparaturarbeiten in vollem Gange. Züge fahren auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln bis auf Weiteres nicht. …
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Hurrikan "Michael" ist inzwischen nur noch ein tropischer Sturm und auf den Atlantik gewandert. Nur langsam wird das Ausmaß der verheerenden Schäden deutlich - und die …
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste