1 von 47
Die Rettung der 33 verschütteten Bergleute aus der Gold- und Kupfermine in Chile beherrscht am Donnerstag die Schlagzeilen der deutschen Zeitungen. Eine Auswahl.
2 von 47
“Gott ist ein Kumpel“ (“Berliner Kurier“)
3 von 47
“Ein bisschen wie die Mondlandung“ (“Wiesbadener Kurier“)
4 von 47
“Viva Chile!“ (“Frankfurter Neue Presse“)
5 von 47
“Schichtende in San José“ (“Berliner Morgenpost“)
6 von 47
“Gerettet - Das Wunder von Chile“ (“Bild“, Berlin)
7 von 47
“Zurück im Leben“ (“Frankfurter Rundschau“)
8 von 47
“Held der Tiefe“ (“Wiesbadener Tagblatt“)

"Ein bisschen wie die Mondlandung": Pressestimmen zur Chile-Rettung

Die Rettung der 33 verschütteten Bergleute aus der Gold- und Kupfermine in Chile beherrscht am Donnerstag die Schlagzeilen der deutschen Zeitungen. Eine Auswahl.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos
Alptraum für die Anwohner des Flughafens Bischkek in Kirgistan: Nachts stürzt ein Frachtflugzeug auf ihre Häuser. Die Behörden vermuten einen Fehler der Piloten.
Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
Sturmtief "Egon" bleibt Wintersportlern in schlechter Erinnerung. Orkanböen, umgestürzte Bäume, gesperrte Liftanlagen - Pistenspaß hört sich anders an. Aber nun sieht es …
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Offenbach - Das Tief "Egon" bringt am Freitag Schnee und Sturm nach Deutschland. In der Nacht und am Morgen gab es Unfälle, gesperrte Strecken und Stromausfälle.
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
Immer öfter passieren Unfälle mit Fahrradfahrern, die mit Elektromotor unterwegs sind. 2016 wurde ein neuer Höchststand erreicht. Was steckt dahinter?
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie

Kommentare