1 von 7
In der Schweiz ist am Freitag der “Glacier-Express“ entgleist, ein Mensch kam dabei ums Leben.
2 von 7
Nach Angaben der Polizei wurden 42 Personen verletzt, sechs von ihnen schwer. Das Unglück ereignete sich, als der Zug im Kanton Wallis kurz vor Fiesch aus noch unbekannten Gründen entgleiste.
3 von 7
Die meisten Verletzten sind japanische Touristen.
4 von 7
Zunächst konnte nicht geklärt werden, aus welchem Land der Tote kam.
5 von 7
Experten sollen klären, warum die drei letzten Waggons des “Glacier Express“ in einer leichten Kurve entgleisten.
6 von 7
Der Zug verunglückte in der Nähe des Viadukts zwischen Lax und Fiesch. Er war von Brig in Richtung Oberwald unterwegs.
7 von 7
Der Bahnverkehr zwischen Lax und Fiesch auf der Linie Brig-Andermatt war am späten Nachmittag gesperrt.

Schweiz: "Glacier-Express" entgleist

Fiesch - Schweiz: "Glacier-Express" entgleist

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. Die erschütternden …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Nach den Unwettern müssen Bahnreisende am Freitag vereinzelt Verspätungen und Zugausfälle hinnehmen. Regen und Sommergewitter haben jedoch nur ein kurzes Gastspiel …
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok
Immer und immer wieder bebt auf der indonesischen Ferieninsel Lombok die Erde. Und immer noch werden Tote geborgen.
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok
Massive Unwetterfront bremst Flugzeuge, Bahn und Autos aus
Nach der Hitze kommt der Knall: Gewitter und Sturmböen behindern den Verkehr auf Deutschlands Straßen und Schienen sowie in der Luft.
Massive Unwetterfront bremst Flugzeuge, Bahn und Autos aus